merken
Löbau

Eisblöcke für den Bierkeller

Das gefrorene Wasser aus dem Bleichteich an der Neudorfstraße in Cunewalde erfüllte einen bestimmten Zweck.

© SZ

Eisblöcke sind auf diesem Winterbild aus Cunewalde zu entdecken, entnommen einem Bildband des Lusatia-Verlages. Die Blöcke wurden aus einem zugefrorenen Bleichteich an der Neudorfstraße gebrochen und waren für „Heymanns Gasthof“ bestimmt, um Getränke zu kühlen. Eine gängige Methode, als es noch keine Kühltechnik gab – Dauerfrost vorausgesetzt. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Anzeige
Digitaler Infotag an der BA Riesa & Leipzig
Digitaler Infotag an der BA Riesa & Leipzig

Die Berufsakademie (BA) Sachsen in Riesa und Leipzig lädt Studieninteressierte am 13. März 2021 zum digitalen Tag der offenen Tür mit Praxispartnern ein.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Löbau