merken
Löbau

Im neuen Tierhotel wird Platz gemacht

Der Förderverein Obere Schule aus Seifhennersdorf entmüllt nun das Gelände des alten Trafo-Turms - dank Spenden. Doch weitere werden benötigt.

Der Containerdienst Eibau hat einen Container kostenfrei bereitgestellt.
Der Containerdienst Eibau hat einen Container kostenfrei bereitgestellt. © Gudrun Möse

Nachdem der Standort für das Tierhotel in Seifhennersdorf gefunden werden konnte, haben die Mitglieder vom "Förderverein Obere Schule" mit Schülern am Dienstag mit dem Entmüllen des Geländes am alten Trafoturm begonnen. Dieser liegt direkt an der Mandau und soll artenschutzgerecht ausgebaut werden für Großvögel, Kleinvögel, Säuger und Insekten.

TOP Jobs
TOP Jobs
TOP Jobs

Finden Sie bei Top Jobs jetzt Ihren Traumjob in der Region! Attraktive Arbeitgeber Ihrer Region suchen Sie!

In den vergangenen Monaten hat der Verein für das Projekt 1.355 Euro an Spenden eingeworben. Insgesamt benötigt er zirka 5.000 Euro für Baumaterialien und Handwerkerleistungen.

In den kommenden Tagen soll der Müll aus dem Turm beseitigt werden. Dafür hat der Containerdienst Eibau einen Container kostenfrei bereitgestellt. "Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken", so die Vereinsvorsitzende Gudrun Möse. (SZ)

Spenden gehen an "Förderverein Obere Schule" e.V., IBAN: DE87850501000232035733

Mehr zum Thema Löbau