SZ + Löbau
Merken

Bernstadt dreht an der Preisschraube

Höhere Gebühren für Stadthaus und Sporthallen hat der Stadtrat beschlossen. Die neue Regelung wird nachgeschliffen und gilt nicht für alle Nutzer.

Von Anja Beutler
 1 Min.
Teilen
Folgen
Bernstadt verlangt bald mehr für die Nutzung von eigenen Sport- und Mehrzweckhallen und des Stadthauses.
Bernstadt verlangt bald mehr für die Nutzung von eigenen Sport- und Mehrzweckhallen und des Stadthauses. © Matthias Weber/photoweber.de

Die generell steigenden Kosten haben Bernstadt zu einer neuen Kalkulation für seine Hallen und das Stadthaus veranlasst. Demnach werden ab April des kommenden Jahres die Nutzungsentgelte für alle kommerziellen oder Privatveranstaltungen erhöht. "Ziel ist es, für kommerzielle und private Nutzung eine schwarze Null zu erreichen", umschrieb Bürgermeister Markus Weise (Kemnitzer Liste) das Ziel.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!