Löbau
Merken

Eibauer Bierzug-Mädel bekommt Gesellschaft

Seit 2019 wird beim Eibauer Bierzug Ende Juni ein neues Bierzug-Mädel gewählt. Diesmal wird sie aber nicht allein "amtieren".

Von Selma Christoph
 2 Min.
Teilen
Folgen
Nadine Schneider aus Eibau wurde 2019 zum coolsten Bierzug-Mädel gewählt.
Nadine Schneider aus Eibau wurde 2019 zum coolsten Bierzug-Mädel gewählt. © Rafael Sampedro

Beim Eibauer Bierzug Ende Juni wird nach zweijähriger Corona-Pause wieder ein neues Bierzug-Mädel gewählt. In diesem Jahr setzt Initiatorin Ilona Wenger jedoch noch einen drauf: "Im Sinne der Gleichberechtigung wird dieses Jahr auch der coolste Bierzug-Mann gekürt", gibt die Inhaberin eines Modeladens in Eibau bekannt. Mit extra kreierter Schärpe in neuem Design bekleidet, dürfen Bierzug-Mädel und Bierzug-Mann dann gemeinsam mit Bürgermeister Michael Görke (parteilos) den Bierzug feierlich anführen.

Wer diese Ehre haben möchte, muss sich aber zuvor verschiedenen Herausforderungen stellen. Der Kampf um den Titel des coolsten Bierzug-Mannes findet parallel mit dem der Frauen am Abend des 25. Juni statt. Mode-Expertin Wenger betont aber erneut: "Hierbei soll es nicht ums Aussehen gehen". Eine Chance hat, wer seine Heimatkenntnisse - wie zum Beispiel beim Beherrschen der Mundart - vor der Jury unter Beweis stellen kann. Diese wird aus mehreren Eibauern bestehen, darunter Vertretern des "Eibschen Quartetts" und Unternehmern aus dem Ort.

Anzeige
Die Rotbüffelzucht: Eine lange Tradition im Dresdner Zoo
Die Rotbüffelzucht: Eine lange Tradition im Dresdner Zoo

Die Rotbüffel im Zoo Dresden haben Nachwuchs. Kurator Matthias Hendel freut es besonders, denn er ist der europäische Zuchtbuchführer für diese Huftiere.

Die Idee, auch einen Mann zu küren, stand bereits bei der ersten Bierzug-Mädel Wahl 2019 im Raum: "Damals wollten wir aber erst einmal schauen, wie es bei den Frauen ankommt", erzählt Wenger. Einzelne männliche Interessenten gebe es bereits, die Frauen scheinen in diesem Jahr eher schüchtern zu sein. Anmeldeschluss ist am 24. Juni um 18 Uhr. Die Teilnehmer erwarten, wie auch beim letzten Mal, tolle Preise. "Es soll aber vor allem für alle ein großer Spaß werden", betont Ilona Wenger.

Mehr zum Thema Löbau