Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Löbau
Merken

Löbau: Fußballschule ruft neues Kinderturnier mit Familienfest ins Leben

Die erste ostsächsische Fußballschule kickfixx aus Oppach veranstaltet Pfingsten den ersten Brigaden-Cup im Löbauer "Stadion der Jugend".

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Pfingsten rollt der Ball im großen Löbauer Stadion - ein neues Turnier für Kindermannschaften startet.
Pfingsten rollt der Ball im großen Löbauer Stadion - ein neues Turnier für Kindermannschaften startet. © SZ/Steffen Unger (Symbolfoto/Archiv)

Nachdem der Enso-Oberland-Cup nach 15 Jahren Geschichte ist, kommt nun etwas Neues von der Fußballschule kickfixx aus Oppach: "Mit ein bisschen Wehmut, aber ganz viel Vorfreude starten wir ein neues Projekt: Mit unserem neuen Hauptsponsor BGHW - DIE Bau-Brigade aus Löbau richten wir zu Pfingsten den Brigaden-Cup mit Familienfest aus", teilen die Oppacher mit. "Wir wollen ein tolles Kinderfußball-Event mit coolem Rahmenprogramm entwickeln und laden dazu in allen vier Kleinfeld-Altersklassen Mannschaften aus nah und fern zum Kicken ein." Laut Eigenwerbung soll es das größte derartige Turnier der Region werden.

Für das Rahmenprogramm sind schon jetzt unter anderem ein Spielmobil und eine Hüpfburg geordert, Bull-Riding oder ein Karussell oder Autoscooter vorgesehen. Auch können sich Familien beim Bierkastenklettern, Fußball-Dart, Torwandschießen, Kinderschminken, am Glücksrad oder bei einer Tombola vergnügen. (SZ)

Eckdaten

  • 26. Mai, 16 bis 21 Uhr: D-Junioren
  • 27. Mai, 15 bis 20 Uhr: F-Junioren
  • 28. Mai, 15 bis 20 Uhr: E-Junioren
  • 29. Mai, 10 bis 15 Uhr: G-Junioren
  • Mädchen: Handelt es sich um eine Mannschaft, die ausschließlich aus Mädchen besteht, darf diese in einer kompletten Altersklasse tiefer antreten.
  • Spielstärke: 1 Torwart und 5 Feldspieler, maximal 6 Wechselspieler
  • Spielfeld: Es wird bei jedem Turnier parallel auf zwei bis vier Spielfeldern gespielt. Das Spielfeld selbst ist ein in Länge und Breite verkürztes Kleinfeld (etwa. 40 x 30 Meter).
  • Ehrungen: Jedes Turnier wird einzeln ausgewertet und zusätzlich gibt es einen Wanderpokal für den besten Verein in einer Gesamtwertung aus allen 4 Turnieren. Außerdem wird ein Allstar-Team ausgezeichnet und die Erst- bis Drittplatzierten jedes Turniers erhalten Medaillen.
  • Anmeldungen/Ansprechpartner: Sven Wockatz (Telefon: 0172 4096809, E-Mail: [email protected])