merken
Löbau

Stühlerücken bei Hipp: Der MDR kommt

"Gemeinsam statt einsam": Moderator Silvio Zschage hat mit den Mitarbeiterin der Möbeldesign-Firma aus Löbau etwas Weihnachten gefeiert.

MDR-Moderator Silvio Zschage durfte auf dem größten Stuhl Platz nehmen. Um ihn herum sitzen die Mitarbeiter von Geschäftsführer Hubert Hipp (im Hintergrund).
MDR-Moderator Silvio Zschage durfte auf dem größten Stuhl Platz nehmen. Um ihn herum sitzen die Mitarbeiter von Geschäftsführer Hubert Hipp (im Hintergrund). © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Mit Stollen und Glühwein und weihnachtlicher Musik hat MDR-Moderator Silvio Zschage am Dienstag bei der Hipp Manufaktur in Löbau vorbeigeschaut. So feierte er mit den Mitarbeitern der Möbeldesign-Firma schon mal ein bisschen Weihnachten.

Dahinter steckt die Aktion "Gemeinsam statt einsam" des MDR-Sachsen-Radios. Bis Heiligabend reist Silvio Zschage dafür durch Sachsen. Bewerben kann sich jeder. Wer gezogen wird, zu dem kommt der Moderator. "Wenn man das Glück hat, dann haben sie die Chance, eine Stunde etwas Weihnachtsstimmung zu genießen", sagt er. Der Abstand zu den Hörern vor Ort wird immer eingehalten, alles findet "draußen" statt. (SZ)

Anzeige
Aktuelle Stellenangebote der Region
Aktuelle Stellenangebote der Region

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job und wollen in der Region bleiben? Diese Top Unternehmen der Region Löbau-Zittau bieten attraktive freie Stellen an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau