SZ + Löbau
Merken

Das Spreequell-Ehrenmal wird 100

Einen Fluss-Ursprung mit dem Gedenken an Kriegstote zu vereinen – das gelang 1921 auf dem Kottmar.

Von Bernd Dreßler
 5 Min.
Teilen
Folgen
Die Kottmar-Spreequelle mit dem Lusatia-Ehrenmal, gezeichnet von Adolf Schorisch. Vor 100 Jahren, am 4. September 1921, war Einweihung. 35 Jahre zuvor, am 4. September 1886, war die Quelle erstmals gefasst worden.
Die Kottmar-Spreequelle mit dem Lusatia-Ehrenmal, gezeichnet von Adolf Schorisch. Vor 100 Jahren, am 4. September 1921, war Einweihung. 35 Jahre zuvor, am 4. September 1886, war die Quelle erstmals gefasst worden. © Repros: SZ
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!