merken
Löbau

Löbauer Gottesdienst live im Radio

Am Sonntag übertragen MDR Kultur und Deutschlandfunk aus der Nikolaikirche. Dann geht's um das Thema "Kulturwege".

Blick auf die Nikolaikirche.
Blick auf die Nikolaikirche. © Rafael Sampedro (Archiv)

MDR Kultur und Deutschlandfunk übertragen am Sonntag ab 10 Uhr einen Gottesdienst aus der Nikolaikirche Löbau. Gestaltet wird dieser vom Senderbeauftragten der Landeskirche Pfarrer Holger Treutmann, von Superintendentin Antje Pech, dem Collegium Canorum Lobaviense unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Christian Kühne und Organistin Erika Haufe.

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Unter dem Thema "KulturWege" steht der Predigttext aus dem Brief an die Hebräer im Mittelpunkt. Auch regionalgeschichtliche Aspekte spielen eine Rolle, wie die Gründung des Sechs-Städte-Bundes vor 675 Jahren entlang der Via Regia.

"Ganz herzlich laden wir zum Feiern des Gottesdienstes an den Radiogeräten ein", teilt Christian Kühne mit. Ein Besuch in der Nikolaikirche ist wegen des Hygienekonzeptes zur Corona-Pandemie nicht möglich. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Löbau