merken
PLUS Löbau

Großer Corona-Testtag in Löbau

Am Dienstag kann man sich auf dem Altmarkt beim DRK testen lassen. Die Stadt hat das angeschoben - ebenso wie eine andere neue Testmöglichkeit.

Wo bekomme ich einen Test? In Löbau gibt es am kommenden Dienstag eine extra Aktion - und weitere dauerhafte Testcenter.
Wo bekomme ich einen Test? In Löbau gibt es am kommenden Dienstag eine extra Aktion - und weitere dauerhafte Testcenter. © dpa-Zentralbild

Das DRK und die Stadt Löbau bieten in Kooperation am nächsten Dienstag auf dem Altmarkt kostenlose Corona-Schnelltests an. Wie die Stadt mitteilte, hat jeder, der diese Leistung in Anspruch nehmen möchte, zwischen 8.30 und 15 Uhr die Möglichkeit dazu in einem extra errichteten Testzelt. "Eine vorhergehende Terminvereinbarung ist an diesem Tag nicht notwendig", betont Stadtsprecherin Eva Mentele.

Für die sogenannten PoC-Antigen-Tests benötigen die DRK-Mitarbeiter einen Abstrich aus dem hinteren Nasen- oder Rachen-Raum. Das Testergebnis liegt nach etwa 15 Minuten vor und wird anschließend auch bestätigt. Testen lassen können sich Personen ohne Krankheitssymptome. Minderjährige dürfen dies nur in Begleitung der Erziehungs-/Sorgeberechtigten. Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes sowie die Einhaltung der geltenden Abstandsregeln ist vor und nach der Testung Pflicht.

Anzeige
Organisationstalent? Dann gleich bewerben
Organisationstalent? Dann gleich bewerben

Zur Verstärkung ihres Teams sucht die A4RES Gruppe Bautzen eine neue Teamassistenz im Backoffice (m/w/d).

Dass das Testzelt zum Markttag errichtet wird, sieht die Stadt Löbau als Vorteil für die Löbauer Händler. So könnten Besucher der Innenstadt, die zum Wochenmarkt kommen und dies meist auch für weitere Erledigungen in der Stadt nutzen, dies gleich mit einem Test verbinden. Ob die Aktion eine einmalige Sache bleibt, ist noch nicht sicher: "Wenn das Angebot sehr gut angenommen wird, können wir uns vorstellen, dass wir es an einem weiteren Dienstag wiederholen", sagt Hauptamtsleiter Guido Storch.

Um zudem ein dauerhaftes Testangebot für Löbau zu schaffen, ist die Stadt eine weitere Kooperation eingegangen: Gemeinsam mit der Alten Apotheke Löbau hat Löbau seit Anfang April ein Testzentrum in der Ladenpassage Breitscheidstraße 2, Lindenapotheke Löbau, eingerichtet. "Dort können Bürgerinnen und Bürger die kostenfreien Antigen-Schnelltests nach vorheriger Anmeldung durchführen lassen", teilt Pressesprecherin Mentele mit. Einen Termin buchen kann man sowohl telefonisch über 03585 4137007 oder auf einer extra eingerichteten Internetseite. Nötig sind hier der Vorweis des Personalausweises und der Gesundheitskarte. In der Alten Apotheke am Altmarkt kann man sich ebenfalls weiterhin testen lassen - allerdings nicht mehr kostenlos.

Weiterhin besteht auch die Möglichkeit eines Antigen-Schnelltests im Corona-Schnelltest-Zentrum der ASB-Geschäftsstelle Löbau in der Güterstraße 14. Eine Terminvereinbarung ist hier ebenfalls online über www.asb-loebau.de/home oder telefonisch 03585 86640 möglich.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Löbau