Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

Über 600 Erdumrundungen per Bus

Vor 70 Jahren wurde der VEB Kraftverkehr Zittau als Vorläufer der heutigen Kraftverkehrsgesellschaft Dreiländereck gegründet. Eigentlich ging es aber schon vor 100 Jahren los.

Von Bernd Dreßler
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Aus Ungarn importierte Ikarus-Busse gehörten von den 1950er Jahren bis zum Ende der DDR zum Fahrzeugbestand des VEB Kraftverkehr Zittau, hier einer 1969 an der Haltestelle Ebersbach Bahnhofstraße.
Aus Ungarn importierte Ikarus-Busse gehörten von den 1950er Jahren bis zum Ende der DDR zum Fahrzeugbestand des VEB Kraftverkehr Zittau, hier einer 1969 an der Haltestelle Ebersbach Bahnhofstraße. © Quelle: Bildband „Ebersbach – eine Stadt gibt Auskunft“/Repro: SZ

Vor 70 Jahren, genau am 1. Januar 1953, wurde der VEB Kraftverkehr Zittau gebildet. Gegründet als sächsische Busgesellschaft KVG wurde das Unternehmen jedoch bereits 1924.

Ihre Angebote werden geladen...