Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

Frauenpower an der Spitze der Herrnhuter Brüdergemeine

Die evangelische Freikirche hat das Spitzenamt neu besetzt, das unter anderem für Deutschland zuständig ist. Der Name ist in Herrnhut gut bekannt.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Benigna Carstens (links) gibt ihr Amt als Direktionsmitglied der Evangelischen Brüder-Unität an Erdmute Frank ab.
Benigna Carstens (links) gibt ihr Amt als Direktionsmitglied der Evangelischen Brüder-Unität an Erdmute Frank ab. © Andreas Herrmann

Die Synode der Evangelischen Brüder-Unität (EBU) hat an diesem Donnerstag Erdmute Frank neu in die Direktion und somit in die Kirchenleitung gewählt. Frank wird in der global agierenden evangelischen Freikirche damit zuständig sein für die Gemeinden in Deutschland und Estland sowie für die Themen Ökumene und das Ziehen der berühmten Herrnhuter Losungen. Das teilte EBU-Sprecher Andreas Herrmann mit. Frank löst damit Benigna Carstens ab, die dieses Amt elf Jahre lang ausgeübt hatte und dafür extra nach Herrnhut gezogen war.

Ihre Angebote werden geladen...