Löbau
Merken

130 Betriebe und Schulen präsentieren ihre Ausbildung

Am Sonnabend öffnet die Löbauer Messe wieder zum Insidertreff.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Beim Insidertreff in der Löbauer Messehalle herrscht regelmäßig Andrang.
Beim Insidertreff in der Löbauer Messehalle herrscht regelmäßig Andrang. © SAE Sächsische Zeitung

Mehr als 130 Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen sowie die Hochschule Zittau/Görlitz stellen am Sonnabend, dem 11. Juni im Messepark Löbau über 200 Ausbildungsberufe und zahlreiche Studiengänge in der Heimat bei der Ausbildungsmesse "Insidertreff" vor. "In der Zeit von 9.30 bis 16 Uhr können Schülerinnen und Schüler ab der siebenten Klasse mit Personalverantwortlichen ins Gespräch kommen und sich über die Ausbildungsmöglichkeiten in ihrem Wunschberuf informieren", teilte das Landratsamt mit." Bei vielen Mitmachangeboten besteht die Chance, einen ersten praktischen Eindruck vom jeweiligen Tätigkeitsfeld zu erhalten." Oft berichten bei den Messeständen auch derzeitige Auszubildende und Studenten, wie ihr Arbeits- und Studienalltag konkret aussieht.

Die Gewinnung von beruflichem Nachwuchs in den Bereichen Gesundheit und Pflege ist laut der Mitteilung für den Landkreis Görlitz enorm wichtig. Deshalb wird in diesem Jahr mit den Gesundheits- und Pflegeberufen ein Schwerpunkt beim Insidertreff gesetzt. Die Blumenhalle präsentiert sich als „Halle der Gesundheit“.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Der Insidertreff ist eine Messe für die berufliche Orientierung für alle Schüler ab der siebenten Klasse. Die Ausbildungsmesse unterstützt aber auch alle Schulabsolventen, die für das kommende Ausbildungs- und Studienjahr noch nicht fündig geworden sind. So wird es eine Last-Minute-Ausbildungsplatz-Börse geben. (SZ)

Mehr zum Thema Löbau