SZ + Löbau
Merken

Warum jetzt plötzlich eine eigene Jugendwehr gründen?

Die Ortswehr Kemnitz hat eine Jugendabteilung gegründet. Dabei gab es bereits eine Lösung, die Kinder auszubilden. Die hatte aber einen Haken.

Von Anja Beutler
 3 Min.
Teilen
Folgen
Eine bunte und tatkräftige Truppe: die Jugendfeuerwehr in Kemnitz.
Eine bunte und tatkräftige Truppe: die Jugendfeuerwehr in Kemnitz. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Das gibt's nicht alle Tage: Die Feuerwehr Kemnitz hat eine eigene Jugendwehr gegründet - und das jetzt auch offiziell gefeiert. Die eigentliche Gründung der neuen Abteilung und der Eintrag beim Deutschen Jugendfeuerwehrverband war zwar bereits am 1. September. Aber wegen Corona fand erst in diesem Juni die große Festsitzung samt Party statt. Aber wieso überhaupt erst jetzt eine eigene Jugendwehr?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!