merken
Löbau

Kreisstraße bleibt länger gesperrt

Die Arbeiten auf dem Abschnitt zwischen Dürrhennersdorf und Schönbach dauern noch bis kommenden Freitag. Aber nicht nur das.

Symbolbild
Symbolbild © Eric Weser

Die Kreisstraße zwischen Dürrhennersdorf und Schönbach muss bis kommenden Freitag voll gesperrt bleiben. Dort laufen Arbeiten am Bankett. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Abzweig Dürrhennersdorf und der Kreuzung Schönbach. "Um die Arbeiten schnellstmöglich zu Ende führen zu können, wird aus der zeitlich begrenzten 7 bis 16 Uhr eine Tag-und-Nacht-Vollsperrung", teilt der Landkreis mit. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau