Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

Landkreis Görlitz versteigert zwei echte "Strawalde"

Bei der Auktion im Zinzendorfschloss Berthelsdorf kommen Werke vieler Oberlausitzer Künstler unter den Hammer - auch zwei Werke von Jürgen Böttcher.

Von Anja Beutler
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Michael Voigt aus Neusalza-Spremberg ist seit vielen Jahren bei den Auktionen dabei. Diesmal hat er sein Werk "Große Ölstudie - Blumen" eingebracht. Er ist gespannt auf das Ergebnis.
Michael Voigt aus Neusalza-Spremberg ist seit vielen Jahren bei den Auktionen dabei. Diesmal hat er sein Werk "Große Ölstudie - Blumen" eingebracht. Er ist gespannt auf das Ergebnis. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Wenn Michael Voigt durch die Auktions-Galerie wandelt, schleicht sich immer wieder ein Lächeln auf sein Gesicht: Spannende Werke und bekannte Kollegen-Namen findet er hier im Kulturspeicher des Berthelsdorfer Zinzendorfschlosses. Dass in diesem Jahr sogar ein Maler dabei ist, der in der Bundesliga - eigentlich sogar auf internationalem Parkett - durchaus eine Rolle spielt, freut den Künstler aus Neusalza-Spremberg besonders: Jürgen Böttcher, genannt Strawalde, hat zwei seiner Werke für die 13. Kunstauktion des Landkreises gegeben. Eines der Bilder - ein Ölbild auf Leinwand von 2012 - ist mit einem Limit von 1.100 Euro auch das mit dem höchsten Einstiegspreis.

Ihre Angebote werden geladen...