Löbau
Merken

"Das perfekte Geheimnis" in der Löbauer Johanniskirche

Am 13. August ist wieder Sommerkino im Innenhof. Dieses Mal gibt's eine Komödie mit Elyas M`Barek, Florian David Fitz, Emily Kusche, Jella Haase und anderen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Blick auf das Kulturzentrum Johanniskirche.
Blick auf das Kulturzentrum Johanniskirche. © Matthias Weber/photoweber.de

Im Innenhof der Johanneskirche Löbau ist auch in diesem Jahr wieder ein Sommerkino zu erleben: Am 13. August wird um 21 Uhr der Film "Das Perfekte Geheimnis" von Max von der Groeben gezeigt. An der Komödie haben unter anderem die Schauspieler Elyas M`Barek, Florian David Fitz, Emily Kusche und Jella Haase mitgewirkt. Das teilt die Wohnungsverwaltung und Bau GmbH als Betreiber des Kulturzentrums Johanniskirche mit.

Zum Inhalt: Drei Frauen (Karoline Herfurth, Jella Haase, Jessica Schwarz) und vier Männer (M`Barek, Florian David Fitz, Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring) haben jeweils ein Handy. Als die Freunde eines Abends zum Essen zusammensitzen, kommt ihnen eine Spielidee: Jeder legt sein Handy in die Mitte des Tisches und alle ankommenden Nachrichten oder Bilder müssen mit den anderen geteilt werden. Telefonate sind nur über den Lautsprecher erlaubt.

Was als kurzweiliger Zeitvertreib beginnt, führt zu einigen peinlichen und angespannten Situationen voller Überraschungen. Und schon bald droht nicht nur die Stimmung zu kippen, auch die langjährigen Beziehungen stehen durch die Aufdeckung von brisanten Lügen und Geheimnissen auf dem Spiel.

Karten sind in der Touristinformation (03585 450140) am Altmarkt 1 in Löbau oder an der Abendkasse erhältlich. (SZ)

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.