Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Löbau
Merken

Auto gerät auf der S148 in Ebersbach in Brand

Auf der S148 in Ebersbach ist am Sonntagmittag ein Auto während der Fahrt in Brand geraten. Feuerwehr und Rettung waren im Einsatz.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Auto brannte völlig aus.
Das Auto brannte völlig aus. © Blaulichtreport Zittau

Feuerwehr, Polizei und Rettung sind am Sonntagmittag zu einem Einsatz in Ebersbach ausgerückt. Ein Auto war während der Fahrt in Brand geraten. Der Fahrer war auf der S148 in Richtung Ebersbach unterwegs, als das Fahrzeug im Motorraum zu brennen begann. Der Fahrer konnte sich aus dem Auto retten, bevor das Feuer auch in den Innenraum vordrang, berichten Augenzeugen.

Die Ebersbacher Feuerwehr rückte mit ihren Einsatzfahrzeugen an. Unter Atemschutzausrüstung löschten sie den Brand. Der Fahrer wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Für die Löscharbeiten war die S148 in beiden Richtungen für etwa eine Stunde gesperrt. (SZ)