merken
Löbau

Rückblick: Händlerin gegen Maskenmuffel

Die Zittauerin Heike Drowski hat Ärger mit Kunden, die keinen Mundschutz tragen wollen. Der klickstärkste Beitrag aus Löbau-Zittau in dieser Woche.

© SZ

Wir stellen hier die Geschichten vor, die in dieser Woche in Löbau-Zittau online erschienen sind.

Fahrschüler in der Warteschleife 

StadtApotheken Dresden
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Wer jetzt in einer Zittauer Fahrschule seinen Führerschein machen will, der muss Zeit mitbringen. Das liegt nicht nur allein am eigenen Können.

Eine moderne Sirene auf dem Dach des Gemeindeamtes Großschweidnitz.
Eine moderne Sirene auf dem Dach des Gemeindeamtes Großschweidnitz. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Motorroller-Fahrer knallt gegen Leitplanke 

Der 26-Jährige war zwischen Eibau und Neugersdorf unterwegs, als er einem Tier ausweichen musste. Dabei hätte er gar nicht am Steuer sitzen dürfen.

Die Feuerwehr Neugersdorf kam zum Einsatz, um unter anderem die Unfallstelle auszuleuchten.
Die Feuerwehr Neugersdorf kam zum Einsatz, um unter anderem die Unfallstelle auszuleuchten. © Lausitznews.de/Philipp Mann

Eigenes Lädchen ist kein Traum mehr 

Die Firma Heinze & Co aus Zittau erweitert die eigene Ausstellung und eröffnet das "la vie". Die Corona-Krise hat dem Vorhaben neuen Schub gegeben.

Andrea Lück und ihr Lebenspartner Andreas Neuhäuser in dem neuen "la vie"-Lädchen.
Andrea Lück und ihr Lebenspartner Andreas Neuhäuser in dem neuen "la vie"-Lädchen. © Jan Lange

Zum Heulen mit den Sirenen 

Donnerstag ist der erste bundesweite Warntag. Doch der läuft im Kreis Görlitz anders als geplant. Welche Klippen es sonst so gibt, weiß Großschweidnitz.

Die moderne Sirene auf dem Gemeindeamt Großschweidnitz. Der Bürgermeister kann mit der Technik auch Durchsagen machen.
Die moderne Sirene auf dem Gemeindeamt Großschweidnitz. Der Bürgermeister kann mit der Technik auch Durchsagen machen. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Corona: Wie mit Maskenmuffeln umgehen? 

Heike Drowski, Händlerin in Zittau, hat zunehmend Ärger mit Kunden, die keinen Mundschutz tragen wollen. Deshalb reagiert sie nun. Mit klarer Botschaft.

Heike Drowski hat an der Eingangstür ihres Zittauer Geschäftes eine klare Botschaft an Maskenmuffel angebracht.
Heike Drowski hat an der Eingangstür ihres Zittauer Geschäftes eine klare Botschaft an Maskenmuffel angebracht. © Matthias Weber/photoweber.de

Baut Rossmann überhaupt noch? 

Die Drogeriekette hat den Start für ihr Vorhaben an der Reichenberger Straße in Zittau erneut verschoben. Gerüchte, dass das Projekt stirbt, sollen falsch sein.

So soll die Rossmann-Fassade in der Reichenberger Straße in Zittau nach dem Bau aussehen.
So soll die Rossmann-Fassade in der Reichenberger Straße in Zittau nach dem Bau aussehen. © Rossmann

Cornelius Stempel: 100 Tage Krisenmodus 

Als neuer Bürgermeister war er nicht auf Rosen gebettet. Oderwitz Gemeinde-Chef über das Aus fürs Schokowerk, B96-Proteste, Bus-Knatsch und Statistik.

Cornelius Stempel ist seit 100 Tagen Oderwitzer Bürgermeister und hatte einen turbulenten Start.
Cornelius Stempel ist seit 100 Tagen Oderwitzer Bürgermeister und hatte einen turbulenten Start. © Matthias Weber/photoweber.de

Die Heimat auf der Brust 

Yvonne Oberländer aus Cunewalde entwirft Oberlausitz-Mode. Eine Zufalls-Geburt.

Yvonne Oberländer (2. v. r.) zeigt ihre Mode-Kollektion „Oberlausitz Style“. Ihre Freundinnen Katja Michler (2. v. l.) und Anne Rammelt (l.) sowie ihr Partner Matthias Grosche helfen auch als Models.
Yvonne Oberländer (2. v. r.) zeigt ihre Mode-Kollektion „Oberlausitz Style“. Ihre Freundinnen Katja Michler (2. v. l.) und Anne Rammelt (l.) sowie ihr Partner Matthias Grosche helfen auch als Models. © Rafael Sampedro

Schülergewalt - Täter fast immer Deutsche 

Nach der Attacke auf einen 17-jährigen Löbauer durch einen Türken will es AfD-Kumpf in einer Anfrage an die Regierung genau wissen - und dürfte enttäuscht sein.

Nach der Attacke auf einen Jugendlichen hatte AfD-Abgeordneter Mario Kumpf zur Kundgebung "Keine Gewalt-Exzesse in unserer Lausitz" auf dem Altmarkt in Löbau aufgerufen
Nach der Attacke auf einen Jugendlichen hatte AfD-Abgeordneter Mario Kumpf zur Kundgebung "Keine Gewalt-Exzesse in unserer Lausitz" auf dem Altmarkt in Löbau aufgerufen © Rafael Sampedro

Feuerwehr rückt zu Schuppenbrand aus 

Schuld war wohl ein technischer Defekt. Die Kameraden konnten ihn nur noch kontrolliert abbrennen lassen.

Der Schuppen brannte aus.
Der Schuppen brannte aus. © Lausitznews.de / Jens Kaczmarek

Innere Weberstraße: Händler machen Druck 

In einem weiteren Schreiben an die Stadt fordern sie eine Änderung der Planungen zum Straßenumbau. Notfalls wollen sie sich an höhere Stellen wenden.

Bärbel Michel vom Wäsche und Strickmoden-Geschäft sammelt weiterhin fleißig Unterschriften.
Bärbel Michel vom Wäsche und Strickmoden-Geschäft sammelt weiterhin fleißig Unterschriften. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Sie sind die guten Feen im neuen Wohnpark 

Zwölf Kolleginnen kümmern sich künftig in der neuen Johanniter-Tagespflege im Oberland um Senioren. Der Millionen-Neubau hat aber noch viel mehr zu bieten.

Sie sind noch kein Abonnent? Dann verpassen Sie folgende Vorteile:

  • lokale Nachrichten, Fakten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • konstruktive Berichte und Geschichten
  • exklusive Interviews und Kommentare
  • viele Bildergalerien und Videos

Und wollen Sie schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau