merken
Löbau

Einbrecher kommen gleich zweimal

Die Täter erbeuten in der Seifhennersdorfer Schule viele Computer. In Löbau und Zittau befasst sich die Polizei mit Diebstählen.

© Archiv/SZ/Uwe Soeder

Zwei Einbrüche in Schule

Gleich zweimal wurde die Oberschule in der Seifhennersdorfer Gärtnerstraße in den vergangenen beiden Nächten von unbekannten Einbrechern heimgesucht. Wie die Polizei mitteilt, erbeuteten die Täter beim Einbruch in der Nacht zum Donnerstag, 20. Mai, 14 Ipad-Computer im Wert von 5.600 Euro und richteten dabei einen Sachschaden von rund 1.000 Euro an. Der Schaden vom zweiten Einbruch in der Nacht zum Freitag ist zur Stunde noch nicht bekannt.

Mercedes Sprinter gestohlen

Von einer Baustelle in der Löbauer Elisenstraße verschwand in der Nacht zum 20. Mai ein Fahrzeug vom Typ Mercedes Sprinter. In dem Auto befanden sich nach Angaben der Polizei Schleifgeräte, Rührwerke und Farben. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Hierzu suchen die Kriminalisten nun Zeugen: Wem verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Zeitraum in der Nähe der Elisenstraße in Löbau aufgefallen sind, Angaben zu Tätern oder zum Verbleib des Diebesgutes machen kann, soll sich unter 03581 468100 sowie [email protected] melden.

Katalysatoren gestohlen

In der Nacht zum 20. Mai bauten unbekannte Täter aus zwei An den Kaiserfeldern in Zittau abgestellten Fahrzeugen die Katalysatoren aus und entwendeten diese. Den Wert der beiden Katalysatoren beziffert die Polizei auf 1.000 Euro, den entstandenen Sachschaden auf 400 Euro.

1 / 3

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Jubel
Zwei echt starke Jubiläen
Zwei echt starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische Zeitung wird 75 Jahre alt. Digital gibt es uns seit 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir feiern - und Sie können dabei gewinnen.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Löbau