merken
Löbau

Einbrecher kommt am helllichten Tag

Der Täter wird dabei in Löbau gestört. In Hirschfelde wollen Diebe einen Zaun stehlen.

© René Meinig

Einbruch in Wohnhaus

Ein noch unbekannter Täter drang am frühen Dienstagnachmittag, dem 27. Juli, durch ein Fenster in ein Wohnhaus an der Martin-Luther-Straße in Löbau ein. Wie die Polizei berichtet, wurde der Täter von einem Bewohner gestört und floh unerkannt. Er erbeutete ein Mobiltelefon im Wert von etwa 200 Euro. (SZ)

Zaundiebe scheitern

An der Straße Zum Kraftwerk im Zittauer Ortsteil Hirschfelde haben unbekannte Täter am Dienstagvormittag sechs Segmente eines Zauns abgebaut. Nach Angaben der Polizei hatten sie ihr Diebesgut schon in der Nähe des Tatorts zur späteren Abholung bereitgelegt. Dazu kam es dann aber nicht. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 2.500 Euro. (SZ)

1 / 2
Anzeige
Regional - saisonal: Fleischerei Wagner stellt sich vor
Regional - saisonal: Fleischerei Wagner stellt sich vor

"Heimische Produzenten stellen sich vor" - die Volkshochschule Dreiländereck lädt Sie ein hinter die Kulissen der Naturparkfleischerei Wagner zu blicken.

Mehr zum Thema Löbau