SZ + Löbau
Merken

Hierher kommen Kunden bis aus Bautzen ins Oberland

Den Haushaltsladen in Neugersdorf gibt es seit 30 Jahren, er ist eine Institution im Oberland. Nun baut die Inhaberin um - und räumt mit Gerüchten auf.

Von Romy Altmann-Kuehr
 5 Min.
Teilen
Folgen
Sie ist die Herrin über alles, was man im Haushalt braucht: Anke Kothe in ihrem Geschäft.
Sie ist die Herrin über alles, was man im Haushalt braucht: Anke Kothe in ihrem Geschäft. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Schließung? Anke Kothe muss lachen. Wie oft sie diese Frage in den letzten Tagen schon beantworten musste! Seit nämlich an vielen Straßenzügen im Oberland und rund um Löbau knallige Plakate auf den Räumungsverkauf im Neugersdorfer Haushaltswarenladen hinweisen, taucht sie immer wieder auf. "Nein, wir schließen nicht", sagt die Chefin amüsiert, aber bestimmt. Neben denen um eine mögliche Schließung des Ladens gab es weitere Gerüchte, die Anke Kothe dementiert: "Man hat uns auch schon angedichtet, dass wir in den alten Aldi ziehen oder in den jetzigen Edeka." Der Markt wechselt an den neuen Standort bei "Stadt Zittau", wenn dort der Neubau fertig ist.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!