merken
PLUS Löbau

Kellerbrand in Löbauer Bürohaus

Die Kameraden der Feuerwehr haben den Brand am Neumarkt schnell im Griff - und auch der Grund war schnell klar.

Unter Atemschutz drangen die Kameraden der Feuerwehr in den Keller des Hauses am Neumarkt.
Unter Atemschutz drangen die Kameraden der Feuerwehr in den Keller des Hauses am Neumarkt. © Markus van Appeldorn

Für einen großen Alarm bei der Feuerwehr sorgte am frühen Montagnachmittag, 20. September, ein Brand am Löbauer Neumarkt. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Löbau hatten die Situation schnell im Griff.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Der Einsatz begann rätselhaft. Um kurz nach 14 Uhr erschienen zuerst ein Streifenwagen der Polizei und ein Rettungswagen am Neumarkt. Doch es war kein Unfall zu sehen. Nur rund 90 Minuten zuvor waren Polizei und Rettungskräfte bereits einmal an den Neumarkt alarmiert worden und möglicherweise schien unklar, ob beide Alarmierungen in Zusammenhang stehen könnten. Doch Minuten später waren auch schon die Martinshörner der Feuerwehr zu hören. Und kurz nach Eintreffen der Kameraden wurde auch der Grund des Einsatzes sichtbar. Aus einem an der Straße gelegenen Kelleraufgang des Bürohauses am Neumarkt 1 drang schwarzer Qualm.

Die Kameraden drangen unter Atemschutz in den Keller vor und unternahmen einen Löschangriff. Nach wenigen Minuten holten sie mehrere verkokelte Mülltonnen aus dem Keller. Nach Angaben der Polizei war es in diesem Kellerraum zwischen den Häusern Nummer 1 und 2 zu einer Verpuffung gekommen, weswegen die Polizei um 14.08 Uhr alarmiert worden sei. Durch diese Verpuffung, deren Ursache zur Stunde noch unbekannt ist, war eine Mülltonne in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Der Einsatz sorgte für einen großen Auflauf Schaulustiger auf dem Neumarkt und dauerte noch bis nach 15 Uhr fort. Bislang gibt es keinen Hinweis darauf, dass die zwei kurz aufeinander folgenden Einsätze am Neumarkt in einem Zusammenhang stehen würden.

Die Feuerwehr-Kameraden holten eine Reihe verkokelter Mülltonnen aus dem Keller.
Die Feuerwehr-Kameraden holten eine Reihe verkokelter Mülltonnen aus dem Keller. © Markus van Appeldorn
Schwarzer Qualm drang aus dem Kelleraufgang.
Schwarzer Qualm drang aus dem Kelleraufgang. © Markus van Appeldorn
Mit großem Aufgebot rückte die Feuerwehr an. Die Drehleiter wurde nicht benötigt.
Mit großem Aufgebot rückte die Feuerwehr an. Die Drehleiter wurde nicht benötigt. © Markus van Appeldorn
Ein Entlüfter entrauchte den Keller.
Ein Entlüfter entrauchte den Keller. © Markus van Appeldorn

Mehr zum Thema Löbau