Löbau
Merken

Was macht ein Nackter am Nicolaiplatz in Löbau?

Ein nackter Mann läuft am Mittwochmittag über den Nicolaiplatz. Die Polizei greift ein, nimmt ihn aber nicht in Gewahrsam.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Auf dem Löbauer Nicolaiplatz sorgte ein Nackter für Aufsehen.
Auf dem Löbauer Nicolaiplatz sorgte ein Nackter für Aufsehen. © Uwe Soeder (Symbolfoto)

Für einen Einsatz von Polizei und Löbauer Ortspolizei sorgte am Mittwochmittag ein Mann am Nicolaiplatz. Passanten alarmierten die Ordnungskräfte, weil der Mann dort nackt herumlief.

Demnach ging der erste Anruf gegen 12.30 Uhr bei der Stadt ein. "Da hat eine Passantin gemeldet, am Nicolaiplatz sei jemand dabei, sich sonnenbadfertig zu machen", berichtet Oberbürgermeister Albrecht Gubsch (parteilos) auf SZ-Anfrage. Nach Angaben der Polizei trafen Kräfte von Ordnungsamt und Polizei den 38-Jährigen dann an der Brunnenstraße an. Von dort führt eine Treppe hinauf zum Nicolaiplatz.

Eine Zeugin schildert SZ ihre Begegnung mit dem Mann: "Er stand da völlig nackt, hatte eine Hose in der Hand und hat mir lang und breit erklärt, dass er keinen Schlüpfer hat." Mitgenommen hat die Polizei den Mann nicht. Denn eine Stunde später hielt er sich immer noch am Nicolaiplatz auf - mittlerweile allerdings mit einer Hose und einer Weste bekleidet. Dabei führte der Mann lautstarke Selbstgespräche.

Anzeige
Dieses Spektakel in Bautzen solltet Ihr nicht verpassen!
Dieses Spektakel in Bautzen solltet Ihr nicht verpassen!

Sachsens spektakulärste und größte Flugshow lädt vom 12. bis zum 14. August auf den Flugplatz nach Bautzen ein. Heben Sie ab mit internationalen Flugzeugen, Shows und Attraktionen.

Die Polizei nimmt solche Exhibitionisten durchaus ernst. Oft handelt es sich zwar um harmlose und psychisch gestörte Menschen. Andererseits stehen am Anfang der Strafkarriere vieler Sexualstraftäter exhibitionistische Delikte, wie die Polizeidirektion Görlitz auf SZ-Anfrage mitteilt. (SZ)