Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

Streuobstwiese und Aussichtspunkte - das entsteht jetzt in Neusalza-Spremberg

Eine ehemalige Gärtnerei hat den Betrieb aufgegeben und liegt nun brach. Das soll nicht mehr lange so bleiben.

Von Romy Altmann-Kuehr
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Auf der Fläche einer ehemaligen Gärtnerei in Neusalza-Spremberg will die Stadt einen kleinen Park gestalten.
Auf der Fläche einer ehemaligen Gärtnerei in Neusalza-Spremberg will die Stadt einen kleinen Park gestalten. © Matthias Weber/photoweber.de

Neusalza-Spremberg soll noch grüner werden - und zwar mitten in der Stadt. Eine ehemalige Gärtnerei will die Stadt umgestalten. Der Stadtrat hat jetzt dem Entwurf für die Umbaupläne sein Okay gegeben. "Garten mit Aussicht" - unter diesem Motto soll die Brachfläche an der Lindenstraße gestaltet werden. Sie liegt gleich um die Ecke von Rathaus und Bahnhof.

Ihre Angebote werden geladen...