SZ + Löbau
Merken

Kantor und Pfarrerin weg: Sind die Obercunnersdorfer zu konservativ?

Innerhalb kurzer Zeit verließen zwei Kirchenmitarbeiter die Gemeinde wieder. Der Grund waren Reibereien. Über die Pfarrerin gab es sogar eine offizielle Beschwerde - wegen ihres Hobbys.

Von Romy Altmann-Kuehr
 6 Min.
Teilen
Folgen
Die Kirche in Obercunnersdorf.
Die Kirche in Obercunnersdorf. © SAE Sächsische Zeitung

Im Sommer hatte Joevan Caitano seinen ersten großen Auftritt in Obercunnersdorf. Zum 800-jährigen Jubiläum des Ortes im Juli hatte Caitano, der sich selbst gern einfach "Kantor Joe" nennt, ein Jazz-Konzert in der Kirche organisiert. Und er hatte noch viel mehr vor, sprudelte geradezu vor Ideen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!