merken
Löbau

Im Laufschritt in die Ferien

Der Leichtathletiknachwuchs des Löbauer OSC hat sich jetzt zum Sommerfest und Wettkampf getroffen. Für drei von ihnen beginnt ab Herbst ein neuer Abschnitt.

Der Leichtathletik-Nachwuchs feierte im Herrmannbad seinen Saisonabschluss.
Der Leichtathletik-Nachwuchs feierte im Herrmannbad seinen Saisonabschluss. © Matthias Weber/photoweber.de

Endlich wieder alle gemeinsam trainieren konnte der Nachwuchs der Löbauer Leichtathleten vom OSC "Die Eisernen" nach der Lockerung der Pandemieregeln. Sie trafen sich am Montag zu einem Sommerfest im Löbauer Herrmannbad. Sie feierten den Saisonabschluss ihres Trainingsjahres. Bei einem Duathlon-Wettbewerb konnten sich die Kinder im Schwimmen und Laufen messen.

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Und dann hieß es noch Abschied nehmen: Mehrere der Löbauer Sportler wechseln ab dem neuen Schuljahr an die Sportschule des DSC in Dresden, um dort ihre sportliche und schulische Laufbahn weiterzugehen. (SZ)

Für sie geht's es bald an die Sportschule: Enya Schmidt, Carlo Ziesche und Sonja Reck (von rechts) von der Leichtathletikabteilung des OSC besuchen mit dem neuen Schuljahr die DSC-Sportschule in Dresden.
Für sie geht's es bald an die Sportschule: Enya Schmidt, Carlo Ziesche und Sonja Reck (von rechts) von der Leichtathletikabteilung des OSC besuchen mit dem neuen Schuljahr die DSC-Sportschule in Dresden. © Matthias Weber/photoweber.de

Mehr zum Thema Löbau