merken
Löbau

Polizei-Einsatz mit Hubschrauber

Die Suche nach einem Vermissten in Walddorf endete nach wenigen Stunden.

Symbolfoto
Symbolfoto © Symbolfoto/Eric Weser

Einen großen Rettungseinsatz mit glücklichem Ausgang hat es am Freitagnachmittag in Kottmar gegeben. Zahlreiche Rettungskräfte und Polizisten sind im Einsatz gewesen, um nach einem vermissten Rentner aus dem Ortsteil Walddorf zu suchen.

Wie die Polizeidirektion berichtet, hatte der 76-Jährige, der an Demenz leidet, gegen Mittag von der Ehefrau unbemerkt die Wohnung verlassen. Unterwegs verlor er offenbar die Orientierung und fand sich nicht nach Hause zurück. Die Suchkräfte entdeckten ihn an der B178 nahe der Anschlussstelle Obercunnersdorf, berichtet ein Polizeisprecher. Am Nachmittag konnten sie den Senior nach einigen sorgenvollen Stunden wohlbehalten den Angehörigen wieder übergeben.

UnbezahlbarLand
Willkommen im UnbezahlbarLand
Willkommen im UnbezahlbarLand

Was ist eigentlich das Unbezahlbarland? Warum ist der Landkreis Görlitz Unbezahlbarland? Hier finden Sie alle Infos.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Löbau