SZ + Update Zittau
Merken

Mehrmals Ausgangssperre ignoriert

Die Polizei hat am Montag in Zittau, Görlitz und Neugersdorf wieder mehrere Verstöße gegen die Corona-Maßnahmen festgestellt.

Von Holger Gutte
 3 Min.
Teilen
Folgen
Symbolbild.
Symbolbild. © Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Zwei nicht angemeldete Versammlungen hat es am Montag in Zittau am Johannisplatz und in Neugersdorf auf der Hauptstraße gegeben. Das berichtet die Polizeidirektion. In Zittau nahmen daran acht und in Neugersdorf zwölf Personen teil. Die Beamten fertigten jeweils eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz. Ein Teilnehmer konnte kein ärztliches Attest für die Befreiung von der Mund-Nasen-Bedeckung vorweisen. Auch er erhielt eine Anzeige.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau