SZ + Löbau
Merken

Angetrunkener Senior fährt Radler um

Der Unfall passierte auf der Bahnbrücke in Neugersdorf. Die Strecke ist eng und für Radfahrer gefährlich.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Der Rettungshubschrauber landete im Kreisverkehr nahe der Neugersdorfer Bahnbrücke. Auf der Brücke passierte der Unfall.
Der Rettungshubschrauber landete im Kreisverkehr nahe der Neugersdorfer Bahnbrücke. Auf der Brücke passierte der Unfall. © xcitepress/Christian Essler

Bei einem Unfall am Sonntagabend gegen 19 Uhr ist auf der Neugersdorfer Bahnbrücke ein Radfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war der 41-Jährige in Richtung Neugersdorfer Zentrum mit seinem Zweirad der Marke Giant unterwegs. Ein Citroën C4 näherte sich von hinten in gleicher Fahrtrichtung. Das Auto erfasste ihn, der Radler stürzte, schildert die Polizei den Hergang des Unfalls. Der Radfahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!