merken
PLUS Löbau

Was wird aus dieser Brache?

Am Mittelhof in Herwigsdorf wird ein marodes Haus abgerissen. Die Gemeinde hat schon Pläne für das Gelände.

Am Mittelhofweg in Herwigsdorf wird ein altes Wohnhaus mit Stall weggerissen. Es ist in desolatem Zustand. Für das Gelände gibt's neue Pläne.
Am Mittelhofweg in Herwigsdorf wird ein altes Wohnhaus mit Stall weggerissen. Es ist in desolatem Zustand. Für das Gelände gibt's neue Pläne. © Gemeinde

Am Mittelhofweg im Rosenbacher Ortsteil Herwigsdorf sind derzeit Abrissbagger zugange. Sie brechen das leerstehende Gebäude mit der Hausnummer 4 ab. Es handelt sich um ein altes Wohnhaus mit Stall und ist in einem desolaten Zustand, wie Bürgermeister Roland Höhne (CDU) berichtet.

Ein Teil des Gebäudes bleibt stehen und wird vor dem weiteren Verfall gesichert. Anfang der Woche haben die Arbeiten begonnen. Die Kosten sind mit rund 90.000 Euro veranschlagt. 50.000 Euro davon erhält die Gemeinde als Förderung aus dem Leader-Programm.

TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen

Was ist los in Sachsen und Umland? Wo gibt es was zu erleben? Unsere Top-Veranstaltungen der Woche!

Pläne mit dem Gelände hat die Gemeinde auch schon. "Hier soll perspektivisch das neue Domizil der Ortsfeuerwehr Herwigsdorf entstehen", so Roland Höhne. Die Retter brauchen dringend ein neues Gebäude. Das Gerätehaus, das sie jetzt im Ort nutzen, entspricht in vielen Aspekten nicht mehr den Vorschriften der Unfallkasse. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Löbau