Löbau
Merken

Rückkehrertag findet wieder statt

Ebersbach-Neugersdorf und Zittau laden zur Jobbörse ein. Ziel ist es, vor allem Weggezogene zu gewinnen und an regionale Unternehmen zu vermitteln.

 2 Min.
Teilen
Folgen
"Sommer, Sonne und ein neuer Job" heißt es in Ebersbach-Neugersdorf.
"Sommer, Sonne und ein neuer Job" heißt es in Ebersbach-Neugersdorf. © Stadt Ebersbach-Neugersdorf

Fachkräfte werden in vielen Branchen und Unternehmen der Region gesucht - deshalb bieten die Städte Ebersbach-Neugersdorf und Zittau gemeinsam regelmäßig eine Jobbörse an, um Unternehmen und Jobsuchende zusammenzubringen. Sie setzen dabei nicht nur auf Einheimische, sondern insbesondere auf Weggezogene, die gern wieder hier arbeiten und leben wollen. Der "Rückkehrertag" fand bisher immer zwischen Weihnachten und Neujahr statt.

In diesem Jahr haben die Organisatoren erstmals das lange Himmelfahrtswochenende ausgewählt. Die Börse, die 2017 ins Leben gerufen wurde, findet am 27. Mai in Neugersdorf in Rößlers Ballsaal statt.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Die Resonanz der beteiligten Unternehmen sei in den vergangenen Jahren immer sehr positiv gewesen, teilen die Organisatoren mit. Das zeige, dass Rückkehrer ein wichtiger Baustein zur Fachkräftesicherung in der Region sind.

Alle, die in die Heimat zurückkehren möchten oder sich für regionale Jobangebote interessieren sind eingeladen, in lockerer Atmosphäre direkt mit Vertretern der Unternehmen ins Gespräch zu kommen. Aber auch Unternehmen, die sich gern mit einem Stand präsentieren möchten, können sich dazu noch anmelden. Kontakt hierzu ist über die Abteilungen für Wirtschaftsförderungen von Ebersbach-Neugersdorf und Zittau möglich.

Eine Übersicht über die teilnehmenden Betriebe gibt es im Internet auf den Seiten der Städte Ebersbach-Neugersdorf und Zittau. (SZ)

Rückkehrertag, Freitag, 27. Mai von 10 bis 14 Uhr in Rößlers Ballsaal, Rudolf-Breitscheid-Straße 32 in 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Mehr zum Thema Löbau