Löbau
Merken

Umzug der Sparkassen-Mini-Filiale beim Aldi verzögert sich

Eigentlich sollte der Container von der Löbauer Aldi-Baustelle in dieser Woche an einen neuen Standort versetzt werden. Doch es hängt an der Technik.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Bis vor Kurzem stand der Sparkassencontainer direkt am alten Aldi-Markt. Zuletzt stand er im Baufeld des neuen Marktes, zieht nun aber an einen anderen Standort um.
Bis vor Kurzem stand der Sparkassencontainer direkt am alten Aldi-Markt. Zuletzt stand er im Baufeld des neuen Marktes, zieht nun aber an einen anderen Standort um. © Matthias Weber/photoweber.de

Die Versetzung der Sparkassen-Mini-Filiale in Löbau Süd gestaltet sich schwieriger als geplant. Das teilt die Sprecherin des Kreditinstituts, Bettina Richter-Kästner, mit. In dieser Woche war der Container mit Geldautomat und Kontoauszugsdrucker an der Baustelle für den neuen Aldi-Markt abgebaut worden.

Die Neueinrichtung in der Äußeren Zittauer Straße 48 beim Lausitzer Granit werde noch einige Tage in Anspruch nehmen. Es gebe technische Probleme, hieß es. Die Sparkassensprecherin geht aber davon aus, dass die Mini-Filiale spätestens ab 3. August wieder einsatzbereit ist. Der Container soll dann dauerhaft dort verbleiben. (SZ)

Anzeige StadtApotheken Dresden
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da

Die StadtApotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.