Löbau
Merken

Straße gesperrt zwischen Bernstadt und Rennersdorf

Ab 25. Juli laufen hier für mehrere Wochen Bauarbeiten.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Symbolfoto
Symbolfoto © Eric Weser (Archiv)

Die Kreisstraße zwischen Bernstadt und Rennersdorf wird für mehrere Wochen gesperrt. Darüber informiert der Landkreis. Auf der Strecke sind Instandsetzungsarbeiten notwendig. Am 25. Juli soll es mit den Bauarbeiten losgehen.

Während der Baumaßnahme wird eine Umleitung für Autofahrer ausgewiesen, sie führt über die S128 Bernstadt, Fichtehäuser und die S144 nach Herrnhut.

Im Zuge der Bauarbeiten werden auf einer Länge von 300 Metern die Asphalttrag- und Asphaltdeckschicht sowie die Bankette erneuert. Das soll bis zum 13. August dauern. (SZ)

Anzeige TOP Jobs
TOP Jobs
TOP Jobs

Finden Sie bei Top Jobs jetzt Ihren Traumjob in der Region! Attraktive Arbeitgeber Ihrer Region suchen Sie!