Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

"Wir fühlen uns vom Landkreis verschaukelt"

Die neue Straßenmeisterei wird nicht in Obercunnersdorf gebaut. Warum Bürgermeister Michael Görke darüber sauer ist - und sich auf die Landratswahl freut.

Von Romy Altmann-Kuehr
 6 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Straßenmeisterei in Lawalde soll ersetzt werden. Als neuer Standort ist überraschenderweise jetzt Löbau auserkoren worden - zum Ärger von Bürgermeister Michael Görke.
Die Straßenmeisterei in Lawalde soll ersetzt werden. Als neuer Standort ist überraschenderweise jetzt Löbau auserkoren worden - zum Ärger von Bürgermeister Michael Görke. © Matthias Weber/SZ-Collage

Monatelange Arbeit war für die Katz'! - So fasst Michael Görke die Entscheidung des Landkreises und des Kreistages zusammen, die neue Straßenmeisterei nun doch nicht in Obercunnersdorf zu bauen, sondern in Löbau. Das hat der Technische Ausschuss des Kreistages Anfang März einigermaßen überraschend entschieden. Überraschend deshalb, weil der Landkreis von dem Standort in der Kottmar-Gemeinde noch vor wenigen Monaten sehr überzeugt schien und das auch den Kreisräten nahegelegt hatte.

Ihre Angebote werden geladen...