merken
Löbau

Unbekannte brechen Autos auf

Auch Garagen wurden heimgesucht.

© Archiv/Rene Meinig

Diebstahl von Fahrzeugteilen

In der Zeit von 4. bis 5. März begaben sich unbekannte Täter in Löbau auf der Weißenberger Straße auf das frei zugängliche Gelände eines Autohauses. Hier entwendeten sie laut Angaben der Polizei von einem Mercedes Sprinter die Heckleuchten. Der Wert der gestohlenen Leuchten beträgt etwa 200 Euro, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 800 Euro.

Garagen aufgebrochen

Unbekannte Täter drangen zwischen 4. und 5. März in Zittau an der Robert-Koch-Straße in eine Garage ein. Hieraus entwendeten sie einen alten Staubsauger und Farbe im geschätzten Wert von 60 Euro. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf etwa 150 Euro. Ebenfalls an der Robert-Koch-Straße drangen Unbekannte zwischen 1. und 5. März in eine zweite Garage ein. Sie gelangten durch Aufhebeln des Tores ins Innere. Aus dieser Garage wurde jedoch nichts entwendet. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit 250 Euro.

Diebstahl von Renault Megane gescheitert

Unbekannte Täter drangen Freitagnacht (5. März) auf der August-Bebel-Straße in Olbersdorf durch Einschlagen einer Dreiecksscheibe in einen Renault Megane ein. Offensichtlich sollte das Fahrzeug entwendet werden, weil in der Folge Verkleidungsteile zum Zündschloss abgerissen wurden. Der Versuch scheiterte jedoch. Die Diebe verursachten laut Polizei einen Sachschaden von etwa 400 Euro.

Peugeot aufgebrochen

In der Nacht vom Freitag zum Samstag wurde in Großschönau an der Buchbergstraße ein Peugeot gewaltsam im Bereich der Fahrertür geöffnet. Aus dem Fahrzeug entwendeten die Diebe laut Polizei zwei Kettensägen der Marke „Einhell“, eine Schnittschutzhose und Bargeld im Gesamtwert von 310 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 300 Euro.

1 / 4

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Löbau