SZ + Löbau
Merken

Vergewaltigungs-Prozess gegen Löbauer Jugendliche platzt erneut

Das Görlitzer Landgericht will ein weiteres Gutachten einholen. Ein bestehender Haftbefehl wurde aufgehoben.

Von Markus van Appeldorn
 2 Min.
Teilen
Folgen
Vor dem Landgericht Görlitz ist ein Prozess gegen zwei Löbauer Jugendliche erneut geplatzt.
Vor dem Landgericht Görlitz ist ein Prozess gegen zwei Löbauer Jugendliche erneut geplatzt. © Jens Trenkler Archiv

Am Montagmorgen ist vor dem Landgericht Görlitz der Vergewaltigungsprozess gegen zwei heute 18 und 20 Jahre alte Löbauer in die zweite Runde gegangen. Doch schon kurz nach Verhandlungsbeginn setzte die Jugendkammer das Verfahren erneut aus - es geht um ein weiteres Gutachten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Löbau