Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

Ebersbach-Neugersdorf ruft Verleihbörse ins Leben

Nutzen statt kaufen - mit einem neuen Angebot sollen vor allem Vereine unterstützt werden. Denn die leisten viel fürs Allgemeinwohl. Und so gehts.

Von Romy Altmann-Kuehr
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Jörg Schulz, Inhaber des gleichnamigen Autohauses in Neugersdorf, mit dem Vereinsbus. Der wird an Vereine aus der Stadt verliehen.
Jörg Schulz, Inhaber des gleichnamigen Autohauses in Neugersdorf, mit dem Vereinsbus. Der wird an Vereine aus der Stadt verliehen. © Matthias Weber/photoweber.de

Fast 50 Vereine gibt es in Ebersbach-Neugersdorf, die in Sport, Kultur und Natur engagiert sind. Um die zu unterstützen, gibt es jetzt eine neue Idee in der Stadt: die Verleihbörse. Hier können vor allem Vereine und ehrenamtliche Initiativen, Dinge und Ausstattung ausleihen, die ihnen fehlen und die sie nicht extra anschaffen können. Das soll auch Synergie-Effekte schaffen. Denn was der eine brauchen kann, besitzt vielleicht ein anderer.

Ihre Angebote werden geladen...