merken
Löbau

Wer hat Dolly gesehen?

Tschechische Jäger suchen seit Tagen einen entlaufenen Jagdhund. Möglicherweise ist das Tier im Oberland unterwegs.

Die Hündin Dolly ist im Grenzgebiet bei Sluknov weggelaufen.
Die Hündin Dolly ist im Grenzgebiet bei Sluknov weggelaufen. © privat

Sie ist blond und langbeinig - und wird schon seit Donnerstag schmerzlich vermisst. Dolly, ein hübscher Hund aus Sluknov (Schluckenau), ist ihrem Besitzer entwischt. Die junge Hündin ist ein Deutscher Wachtelhund. In der Nähe von Fuknov (Fugau), dem ehemaligen tschechischen Ort direkt nebenan von Oppach, kam Dolly dem Mann abhanden und tauchte seitdem nicht wieder auf.

Anzeige
Der Meister – höchstes Qualitätssiegel im Handwerk
Der Meister – höchstes Qualitätssiegel im Handwerk

Der Meister im Handwerk bietet alle Voraussetzungen für beruflichen Erfolg. So zählt der Meisterberuf international zu den angesehensten Abschlüssen.

Weil es in dem Gebiet sehr viel Wald gibt, bat der tschechische Besitzer die Jäger um Hilfe. Und die tschechischen Jäger haben sich nun an ihre Jagdfreunde im Oberland gewendet, erzählt Günter Hamisch. Der ehemalige Friedersdorfer Bürgermeister und Ortsvorsteher ist selbst Jäger und möchte den tschechischen Kollegen gern helfen. Die Jäger im Grenzgebiet pflegen ein freundschaftliches Miteinander, erzählt er. Die meisten haben selbst Jagdhunde und können gut nachvollziehen, was es bedeutet, wenn der Vierbeiner fehlt.

Aufgrund der Grenznähe ist es gut möglich, dass Dolly über die Grenze spaziert ist und jetzt irgendwo im Oberland im Raum Oppach, Neusalza-Spremberg, Sohland herum stromert. Dolly hat einen Chip, der vom Tierarzt mit einem speziellen Gerät ausgelesen werden kann. So lässt sich der Besitzer ermitteln.

Wer Dolly gesehen hat, kann sich per Mail an SZ wenden: [email protected]

Immer wieder werden auch Hunde, die aus Tschechien stammen, diesseits der Grenze aufgegriffen oder gesichtet. Um Fundtiere muss sich zunächst die Gemeinde kümmern, in der sie gefunden werden. Das heißt: Die Kommune muss für die vorübergehende Unterbringung im Tierheim aufkommen. (SZ)

Mehr zum Thema Löbau