merken
Löbau

Wer stiehlt eine Palme?

Dieser Diebstahl und weitere beschäftigen die Polizei.

© Archiv/Rene Meinig

Diebstahl einer „Phönix-Palme“

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonnabend, dem 12. Juni, eine circa 40-jährige Phönix-Palme aus einem Grundstück an der Bräuerstraße in Seifhennersdorf gestohlen. Nach Aussage der Geschädigten hat die 50 bis 60 Kilogramm schwere Palme einen Wert von 200 Euro. Das teilt die Polizei mit.

Einbruch in Garage

Bislang Unbekannte sind in der Nacht zum Sonnabend in eine Garage im Garagenkomplex an der Löbauer Fichtestraße eingebrochen. Sie hebelten dabei nach Angaben der Polizei die Seitentür der Doppelgarage auf und entwendeten einen Akkuschrauber mit Ladegerät und zwei Akkus, Werkzeug und einen Motorradhelm. Die Höhe des entstandenen Diebstahlschadens konnte bislang nicht beziffert werden. Der Sachschaden wurde durch den Geschädigten mit 50 Euro angegeben.

Ohne gültiger Fahrerlaubnis unterwegs

Am Samstagmorgen hat eine Streife des Polizeireviers Zittau einen Peugeot-Fahrer an der Zittauer Straße in Hörnitz kontrolliert. Der Fahrzeuglenker konnte den Beamten keinen deutschen Führerschein aushändigen. Vielmehr wollte er seine Fahrerlaubnis mit einem Führerschein aus Österreich vorweisen. Die skeptischen Beamten überprüften die Angaben des Fahrers und ermittelten, dass dieser aufgrund einer Trunkenheit im Straßenverkehr in der Vergangenheit entzogen wurde. Den 57-jährigen Deutschen wurde die Weiterfahrt untersagt und gegen ihn wurde eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis erstattet.

VW Golf verschwunden

Am Freitagmorgen, 11. Juni, musste der Besitzer eines VW Golf feststellen, dass sein Auto verschwunden war. Der 19 Jahre alte, blaue Volkswagen parkte in der August-Bebel-Straße in Herrnhut und hatte das amtliche Kennzeichen GR-JF 257. Der Besitzer bezifferte den Wert des Fahrzeuges auf rund 2.000 Euro. Nach Angaben der Polizei hat die Soko KFZ die Ermittlungen übernommen und fahndet jetzt international.

Moped gestohlen

In den Nachmittagsstunden des 10. Juni verschwand in Großschönau in der Waltersdorfer Straße ein Moped. Hierbei handelt es sich nach Angaben der Polizei um ein Kleinkraftrad vom Typ „Simson Star“ mit dem Versicherungskennzeichen 928 BAA. Der Eigentümer bezifferte den Wert auf circa 800 Euro.

Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Am Freitagvormittag, dem 11. Juni, kam es in Zittau zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrradfahrerin verletzt wurde. Die 65-jährige deutsche Radlerin befuhr die Dornspachstraße aus Richtung Leipziger Straße kommend. Offensichtlich übersah sie den aus Richtung Theodor-Korselt-Straße kommenden Volvo und es kam zum Zusammenstoß. Die Frau wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf rund 2.000 Euro.

1 / 6
Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mehr zum Thema Löbau