Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Löbau
Merken

Löbauerin gewinnt bei MDR einen Wohnmobil-Urlaub

Das Sachsenradio verlost seit dieser Woche mehrere Reisen an seine Hörer. Eine davon ist Katrin Palmer. Obendrauf gibt's 500 Euro.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Morgenmoderator Silvio Zschage hat Katrin Palmer an ihrem Arbeitsort im Gewerbepark Großpostwitz/Ebendörfel besucht, um den Gutschein zu überreichen.
Morgenmoderator Silvio Zschage hat Katrin Palmer an ihrem Arbeitsort im Gewerbepark Großpostwitz/Ebendörfel besucht, um den Gutschein zu überreichen. © MDR

Eine Woche mit dem Wohnmobil und 500 Euro für die Reisekasse: Katrin Palmer aus Löbau ist eine der Tagesgewinner des Gewinnspiels "Familienzeit mit MDR Sachsen". Sie hat am Mittwoch im Frühprogramm den gesuchten Gegenstand sofort richtig erraten, den man für eine Reise im Wohnmobil unbedingt einpacken sollte, teilt der Radiosender mit. Morgenmoderator Silvio Zschage besuchte Katrin Palmer an ihrem Arbeitsort im Gewerbepark Großpostwitz/Ebendörfel, um den Gutschein zu überreichen.

Wer bei dem Gewinnspiel mitmachen möchte, muss sich mit einer besonderen Urlaubsgeschichte und einem schönen Urlaubsfoto anmelden. Die Reise und 500 Euro vergibt der MDR seit dieser Woche an insgesamt zwölf Hörer. Diese werden ausgelost und angerufen. Der Mitspieler muss ans Telefon gehen und erraten, welcher Gegenstand in keinem Wohnmobil fehlen darf.

Um das Rätsel zu lösen, kann sich der Kandidat von der Familie Tipps geben lassen. Dieser entscheidet, ob er den Tipp der Großeltern, Eltern oder Kinder hören möchte. Der Hinweis wird im Sachsenradio vorgespielt und der Hörer muss lösen. Bei falscher Antwort darf der nächste auszulosende Mitspieler sein Glück versuchen. (SZ)