merken
Zittau

Hat Diebes-Duo Motorräder entwendet?

Einem Leutersdorfer und einem Löbauer werden 15 Fälle vorgeworfen. Gesamtschaden: fast 25.000 Euro. Am Dienstag stehen beide vor Gericht.

Ein vorbestraftes Diebes-Duo steht wegen neuer Vorfälle vor dem Landgericht Görlitz.
Ein vorbestraftes Diebes-Duo steht wegen neuer Vorfälle vor dem Landgericht Görlitz. © Timotheus Eimert (Archiv)

Ab kommenden Dienstag, 9.30 Uhr, soll im Saal 206 Landgericht Görlitz eine Serie von Motorraddiebstählen im Raum Löbau aufgeklärt werden. Ein heute 36 Jahre alter Zerspanungsmechaniker aus Leutersdorf und ein 30 Jahre alter Mann aus dem Raum Löbau sind in 15 Fällen angeklagt. In den Jahren 2018/2019 haben sie demnach insbesondere Motorräder und Zubehör gestohlen, häufig aus verschlossenen Garagen.

Die Staatsanwaltschaft hält es auch für möglich, dass die Angeklagten die Diebstähle nicht begingen. Allerdings hätten sie zumindest davon gewusst und sich Motorräder und Zubehör dennoch verschafft. Das gilt als Hehlerei.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Als Lager und Umschlagplatz der Motorräder diente laut Anklage eine ehemalige Gaststätte in Löbau. Der Wert der gestohlenen Sachen beträgt fast 25.000 Euro. Beide Angeklagte sind wegen Diebstählen vorbestraft.

Der Fortsetzungstermin ist am 13. Juli um 9.30 Uhr im Saal 206. (SZ)

Mehr zum Thema Zittau