Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Löbau
Merken

Kostenloses Essen für Müllsammler

Bernd Engelmann von der Gemauerten Mühle hat am Sonnabend zum Frühjahrsputz in die Georgewitzer Skala geladen. Und die Sammler belohnt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Mit einem Autoreifen, einem Besenstiel und einem Sack voller Plastik, Flaschen und Stücken Teerpappe überqueren Christel Heth (links) und Romy Heinrich die Brücke an der Gemauerten Mühle.
Mit einem Autoreifen, einem Besenstiel und einem Sack voller Plastik, Flaschen und Stücken Teerpappe überqueren Christel Heth (links) und Romy Heinrich die Brücke an der Gemauerten Mühle. © Matthias Weber/photoweber.de

Fleißige Wanderer haben am Sonnabend in der Georgewitzer Skala entlang des Löbauer Wassers Müll gesammelt. Bernd Engelmann, der die Gemauerte Mühle bis 2017 als Restaurant betrieben hat, hatte zum Frühjahrsputz aufgerufen und belohnte die Müllsammler mit einem herzhaften Erbseneintopf samt Speck.

Die Landschaft um die Gemauerte Mühle ist ein geschichtsträchtiger Ort. Hier fand in den Napoleonischen Kriegen eine bedeutende Schlacht statt. Ein kleines Museum erzählt davon.

Über dem offenen Feuer kochte Bernd Engelmann an der Gemauerten Mühle Erbsensuppe mit Speck für alle Müllsammler.
Über dem offenen Feuer kochte Bernd Engelmann an der Gemauerten Mühle Erbsensuppe mit Speck für alle Müllsammler. © Matthias Weber/photoweber.de