merken
Löbau

Oberlausitzer Firmen bei "Tag der Deutschen Einheit"

Oppacher Mineralquellen, Landfleischerei Herzog und Linke-Säfte vertreten den Freistaat von Freitag bis Sonntag in Halle.

René Linke ist mit seinem Unternehmen als eines von drei in der Oberlausitz in Halle vertreten. Zum Sortiment gehören auch Glühweine und Punsch.
René Linke ist mit seinem Unternehmen als eines von drei in der Oberlausitz in Halle vertreten. Zum Sortiment gehören auch Glühweine und Punsch. © Matthias Weber (Archiv)

Drei Firmen aus der Oberlausitz präsentieren den Freistaat Sachsen zum Tag der Deutschen Einheit in Halle, der von Freitag bis Sonntag läuft. Der präsentiert sich hier mit den Oppacher Mineralquellen, der Meissner Schwerter Brauerei, Schloss Wackerbarth und Linke-Säfte aus Neugersdorf - unter der Organisation der Landfleischerei Herzog aus Spitzkunnersdorf. "Direkt auf dem Marktplatz in der Innenstadt begeben sich die Gäste auf eine kulinarische Reise durch die Bundesländer und entdecken viele Köstlichkeiten", berichtet Sebastian Herzog. Seine Fleischerei bietet ebenfalls verschiedene sächsische Speisen an, zum Beispiel den Leipziger Spießbraten oder die sächsische Kartoffelsuppe. (SZ)

Anzeige
Bist Du bereit für die Arbeit mit Strafgefangenen?
Bist Du bereit für die Arbeit mit Strafgefangenen?

Als Justizvollzugsbeamter/in (m/w/d) hast Du einen spannenden Job mit viel Verantwortung.

Mehr zum Thema Löbau