merken
Zittau

Schmiererei an Bahnhof und Brücke

In Ebersbach haben Unbekannte den Schriftzug "RABUSZ" und in Zittau die Buchstaben "ofg" hinterlassen.

Symbolbild
Symbolbild © Patrick Pleul/dpa

Bundespolizisten haben am Sonntag am Bahnhof in Ebersbach und an einer Brücke an der Schillerstaße, Höhe Goethestraße in Zittau bislang unbekannte Graffiti festgestellt. Das teilt sie jetzt mit. 

Am Ebersbacher Bahnhof haben die Schmierer demnach eine Sitzbankgruppe und einen Mülleimer in den Farben gelb und rosa mit dem Schriftzug "RABUSZ" in einer Gesamtgröße von 0,25 Quadratmetern versehen. Der Schaden: unter 100 Euro. An der Brücke in Zittau sprühten sie die Buchstaben "ofg" in grüner Farbe auf 2,78 Quadratmetern. Der Schaden: knapp 300 Euro. Die Bundespolizei hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen. (SZ)

Anzeige
Görlitz zapft an!
Görlitz zapft an!

München muss pausieren, Görlitz feiert: Am 2. und 3. Oktober steigt im L2 Club die Premiere des Görlitzer Oktoberfestes!

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau