merken
Löbau

Frau nimmt Vorfahrt, Radler stürzt

In Leutersdorf ist am Dienstagmorgen ein Skoda mit einem Radfahrer zusammengestoßen. Der erlitt Verletzungen.

Symbolbild
Symbolbild © Carsten Rehder/dpa

Ein Radfahrer ist am Dienstagmorgen ins Krankenhaus gekommen, nachdem er in Leutersdorf mit einem Skoda kollidierte. Die 55-jährige Fahrerin war gegen 7.40 Uhr auf der Spitzkunnersdorfer Straße unterwegs und wollte auf den Zittauer Platz. "Dabei übersah sie offenbar den von links kommenden  Radfahrer, der vorfahrtsberechtigt war", berichtet Polizeisprecherin Anja Leuschner. Es kam zur Berührung, woraufhin der 48-Jährige stürzte und leichte Verletzungen erlitt. Er kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf 250 Euro. 

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

TOP Reisen
TOP Reisen
TOP Reisen

Auf ins Weite, ab in die Erholung! Unsere Top Reisen der Woche auf sächsische.de!

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau