Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

Löbau: Warum so viel Blaulicht bei leerstehendem Haus?

Das frühere Arbeitsamt in Löbau wird seit einiger Zeit von den Eigentümern saniert. Bei einer routinemäßigen Kontrolle zu Schwarzarbeit gab es einen Unfall.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Hier, in der Neusalzaer Straße in Löbau, gab es Ende Mai viel Blaulicht.
Hier, in der Neusalzaer Straße in Löbau, gab es Ende Mai viel Blaulicht. © Archivfoto: Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Warum sich bereits am Vormittag des 30. Mai in der Neusalzaer Straße in Löbau am Vormittag mehrere Blaulichtfahrzeuge im Einsatz befanden und teilweise auch die Straße nicht passierbar war, hat das Hauptzollamt Dresden jetzt auf SZ-Nachfrage aufgeklärt. Eine Löbauerin hatte beobachtet, dass sich am Eckhaus, das viele unter anderem noch als Löbauer Arbeitsamt kennen, sowohl Rettungswagen und Feuerwehr als auch Polizei und Zollbeamte aufgehalten haben.

Ihre Angebote werden geladen...