merken
PLUS Löbau

Autos kollidieren an Löbauer Kreuzung

An der Zittauer/Rumburger Straße ist ein 82-jähriger Opel-Fahrer in den Gegenverkehr geraten. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz.

Ein Bild von der Unfallstelle.
Ein Bild von der Unfallstelle. ©  Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

An der Kreuzung Zittauer/Rumburger Straße in Löbau sind am Donnerstagmittag zwei Autos frontal zusammengestoßen.

Ein 82-Jähriger war mit seinem Opel Astra gegen 12.45 Uhr in Richtung Zittau unterwegs. An der Ampelkreuzung geriet er in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem VW Golf, der auf der Linksabbieger-Spur stand. "Möglicherweise lag bei dem Senior ein gesundheitliches Problem vor", teilt Polizeisprecherin Anja Leuschner mit. Durch den Unfall erlitt er Verletzungen. Der 28-jährige VW-Fahrer blieb unverletzt.

Anzeige
Jetzt Traumküche planen per Click & Meet
Jetzt Traumküche planen per Click & Meet

Eine neue Küche im Frühling? Kein Problem! Termin vereinbaren, vorbeikommen und Küchenträume wahr werden lassen.

Neben Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst kam ein Hubschrauber zum Einsatz. Dieser habe einen Notarzt zur Unfallstelle gebracht, weil kein anderer zur Verfügung stand, informiert ein Sprecher der Rettungsleitstelle. Die Besatzung des Hubschraubers flog den Patienten in ein Krankenhaus. Kameraden der Feuerwehr übernahmen den Brandschutz und sicherten die Unfallstelle ab. Die ist inzwischen beräumt. Der Sachschaden an beiden Autos beträgt 5.000 Euro.

Der 82-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.
Der 82-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. ©  Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Löbau