merken
Löbau

Bahnsteigdach-Sanierung ist beendet

Das Dach des Hausbahnsteiges am Löbauer Bahnhof ist nach historischem Vorbild gestaltet - das hat viel länger gedauert als geplant.

Das Bahnsteigdach am Löbauer Bahnhof ist jetzt komplett nach historischem Vorbild saniert.
Das Bahnsteigdach am Löbauer Bahnhof ist jetzt komplett nach historischem Vorbild saniert. © Markus van Appeldorn

Für Reisende in Richtung Görlitz war der Einstieg am Bahnhof Löbau in den letzten Wochen ein bisschen lästig. Weil das Gleis 1 am Bahnhofsgebäude gesperrt war, wurde der gesamte Verkehr über dem Bahnsteig 2 abgewickelt. Die Verkehrssperrung war nötig, weil der Bahnsteig 1 wieder sein Bahnsteigdach bekam.

Beinahe zwei Jahre nach Beginn der Abbruch- und Sanierungs-Arbeiten stehen die Reisenden am Bahnsteig 1 jetzt nicht nur wieder im Trockenen, sondern das historische Bild ist auch wieder hergestellt. Die gusseisernen Säulen, die das Dach tragen, wurden nach historischem Vorbild neu gegossen und farblich gestaltet. Die alten Säulen waren zur Wiederverwendung bei der Sanierung des Dachs nicht mehr genügend tragfähig. Ganz ohne unerwünschte Nebenwirkungen ging die Sanierung allerdings nicht vonstatten, weswegen die Reisenden vorerst noch auf einen eigentlich geplanten Kiosk im Bahnhofsgebäude verzichten müssen.

August Holder GmbH
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Mehr zum Thema Löbau