Löbau
Merken

Friedersdorf: B96 im August nur einseitig befahrbar

Ein Durchlass muss erneuert werden. Während der Bauarbeiten regeln Ampeln den Verkehr.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Symbolbild
Symbolbild © dpa

Ab dem 1. August wird ein Durchlass auf der B96 in Friedersdorf erneuert. Grund ist der bauliche Zustand, wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) mitteilt. Deshalb kommt in Höhe der Ebersbacher Straße 1 ein neues Rohr in die Erde.

Die Arbeiten können voraussichtlich bis zum 12. August abgeschlossen werden. Für die gesamte Bauzeit bleibt die B96 halbseitig befahrbar. Der Verkehr wird mittels Ampelanlage an der Baustelle vorbeigeleitet, teilt das Lasuv mit. Die Kosten für die Maßnahme belaufen sich auf rund 36.000 Euro. Sie werden vom Bund finanziert. (SZ)

Anzeige
Flugtage Bautzen, die Lausitz hebt ab!
Flugtage Bautzen, die Lausitz hebt ab!

Sachsens spektakulärste und größte Flugshow lädt vom 12. bis zum 14. August auf den Flugplatz nach Bautzen ein. Heben Sie ab mit internationalen Flugzeugen, Shows und Attraktionen.