SZ + Löbau
Merken

Lockdown - aber die Schulbusse fahren?

An Schulen und Horten ist derzeit nur Notbetreuung möglich - dennoch gilt kein Ferienfahrplan. Aus gutem Grund fährt auch die Schmalspurbahn weiter.

Von Anja Beutler
 3 Min.
Teilen
Folgen
So viele Schüler, die so wie hier auf dem Archivbild mit dem Bus fahren wollen, gibt es derzeit nicht. Aber die Schulbuslinien bleiben vorerst aktiv.
So viele Schüler, die so wie hier auf dem Archivbild mit dem Bus fahren wollen, gibt es derzeit nicht. Aber die Schulbuslinien bleiben vorerst aktiv. © Matthias Weber

Rüdiger Semm aus Olbersdorf hat sich am Montagmorgen gewundert: "Obwohl die Schulen geschlossen haben, fahren trotzdem die Schulbusse. Hat man vergessen, sie abzumelden? Busse, Fahrer, Diesel kosten ja auch was!", wundert sich der SZ-Leser. Ein Irrtum vom Amt also, weil nicht schnell genug die Konsequenzen aus den jüngsten Lockdown-Verordnungen gezogen wurden?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Löbau